Krankenkassen-Kurse

Unsere "Krankenkassen-Kurse" sind zertifizierte Präventionskurse nach § 20 SGB und werden von qualifizierten Sport-, Physio- oder Ernährungstherapeuten geleitet. Daher findet in der Regel eine Bezuschussung aller gesetzlichen Krankenkassen statt.

Der Inhalt und die Dauer der Kurse unterscheiden sich je nach Titel:

  • Rücken-Fit

Der Kursinhalt besteht aus funktionellen Übungen im Kursraum. Durch das Erlernen rückengerechter Bewegungsabläufe und gymnastischer Elemente ist das Programm sehr gut zu Hause reproduzierbar.

  • Präventives Rückentraining

Dieser Kurs ist inhaltlich dem Rücken-Fit ähnlich, hat aber einen hohen Anteil an Trainingsgeräten. Damit erlernen sie zusätzlich den Umgang mit unseren Trainingsgeräten.

  • Nordic Walking

Das sanfte Ausdauertraining richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgschrittene. Wir versuchen, unsere Kurse relativ sportlich auszulegen und nicht die "Stöcke spazieren zu tragen". Stöcke können übrigens gerne gestellt werden.

  • Vom Walking zum Laufen

Der Start oder Widereinstieg zum Joggen ist manchmal schwer. Mit diesem Kurs leiten wir sie Schritt für Schritt an, um nach 10 Wochen in der Lage zu sein, 30 - 40 Minuten am Stück zu laufen.

  • INA-Ich nehme ab

In diesem Kurs geht es darum, ungünstige Ernährungsgewohnheiten schrittweise zu verändern. Empfehlungen statt Verbote stehen im Vordergrund! Jeder Teilnehmer erhält innerhalb seiner Gebühr ein umfangreiches Workbook mit 90seitigem Rezeptteil.