Neuigkeiten und Aktuelles:

Aktualisierung "Sportregeln" vom 11.06.21

Die Inzidenzstufe 1 ist endlich erreicht und jetzt gibt es keine Ausreden mehr!
- Training ohne Termin mit den gültigen AHA Regeln
- nur auf Zuwegen mit Maskennutzung
- Umkleiden normal geöffnet
- Kaltgetränke zapfbar :-)
- Nachweis der Anwesenheit über die Luca-App oder Eintragung
- Keine zeitlichen Einschränkungen
- klimatisierte Lüftungsanlage hält alles auf schöne 22 Grad - ein Traum
- Kurse sind auch drinnen möglich

Der Rehasport darf starten

Mit dem Erreichen der Inzidenzstufe 1 läuft der Rehasport nach folgenden Regeln:
 
- Der Rehasport findet nach Absprache mit Euch im Kursraum oder an der frischen Luft statt.
- Es sind wieder Plätze frei. Anmeldungen sind unter 05223/1802800 möglich.
- Es finden erstmal alle Trockengruppen zu den gewohnten Zeiten statt, Teilnehmer von Rehasport "Wasser" dürfen sich gerne erstmal ummelden auf "trocken" und hier mittrainieren.
- Mit einer aktuellen Mitgliedschaft darf ganz normal am Gerätetraining teilgenommen werden
- Bitte unbedingt weitersagen an alle, die Ihr aus Eurer Gruppe kennt. Wir können leider nicht alle anrufen.
Also: Hintern hoch jetzt!
 
Rehasport Wasser:
- Die Wassergruppen bei Bültermann starten in lauschig warmen Wasser am Montag, dem 28.06.21 zu den gewohnten Zeiten. Bitte denkt an eine gültige Verordnung und eine laufende Mitgliedschaft.

 

me vivo ist Kooperationspartner von Qualitrain

Jetzt mit Qualitrain zu uns!

Es ist hinlänglich bekannt, dass Unternehmen ein Interesse an gesunden, motivierten Mitarbeitern haben und häufig Kosten für die Gesunderhaltung Ihrer möglichwerweise alternden Belegschaft übernehmen. Als Anbieter für Konzepte im betrieblichen Gesundheitsmanagement darf eine Firmenfitnesskooperation nicht fehlen. Deshalb sind wir seit dem 01.03.2018 Leistungserbringer für den Firmenfitnessanbieter "Qualitrain". Gerne vermitteln wir auch Firmen den Erstkontakt zu Qualitrain.

me vivo ist Firmenfitness-Partner der Firma Hettich!

Seit Sommer 2016 sind wir der Firmenfitness-Partner der Firma Hettich. Die Kooperation soll den Mitarbeitern ermöglichen, an qualifizierten Gesundheitsmaßnahmen teil zu nehmen. In Zeiten von Facharbeiterknappheit und der Gestaltung von Work-Life-Balance soll damit ein weiter Schritt zu einem gesunden Unternehmen gemacht werden